Oberdorlaer Carneval Verein e.V.

Gründungsmitglied des Landesverbandes
Thüringer Karnevalsvereine e.V.
Mitglied im Bund Deutscher Karneval e.V.
Oberdorlaer Carneval Verein e.V.
Oberdorlaer Carneval Verein e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich Willkommen und "OCV-Helau" !

--- Alle Bilder der Saison 2020 in der Bildergalerie ---

Wilkommen auf der neuen Internet Plattform des Oberdorlaer Carneval Verein e.V. ---- oder kurz OCV genannt. Haben sie uns durch Zufall gefunden oder kennen sie uns schon?  Egal - schauen sie sich nach Herzenslust auf unseren Seiten um und erfahren sie alles über die Geschichte des OCV und die Menschen die hinter dem OCV stehen. Der OCV wurde am 11.11.1976 gegründet. Die ersten Mitglieder gingen damals überwiegend aus dem Chor Oberdorla hervor. Auch heute sind noch einige Gründungsmitglieder im Verein aktiv.  Nach Wolfgang Kleinschmidt, Uwe Kollars, Henning Frank, Lothar Weiß und Heiko Karmrodt wurde Andreas Kämmerer im Jahr 2017 zum 6. Präsidenten des OCV gewählt.
Über die Jahre hat sich unser Verein als Garant für Spaß und Partylaune etabliert. Mit derzeit über 70 Aktiven, darunter mehreren Tanzgruppen, Büttenrednern und Gesangsdarstellern, bemühen wir uns jedes Jahr auf's Neue um ein abwechslungsreiches Karnevalsprogramm.
Ja, wo liegt eigentlich Oberdorla - die Heimat des OCV ?

Oberdorla liegt im Unstrut-Hainich Kreis (PLZ 99986) - genauer gesagt liegt Oberdorla 7 km von der Kreisstadt Mühlhausen entfernt in Richtung Eisenach. Wenn sie jetzt immer noch nichts damit anfangen können - vielleicht haben sie ja schon mal etwas von der Vogtei gehört ? Nein ? Vielleicht von dem geografischen Mittelpunkt Deutschlands ? Ja - Spitze. Na also - hab ich's doch gewußt ! Auf der einen Seite ist Oberdorla eingerahmt von ausgedehnten Feldern und auf der anderen Seite vom mächtigen Hainichwald - jetzt Nationalpark Hainich. Oberdorla, Langula und Niederdorla bilden zusammen seit ewigen Zeiten die "Vogtei". Der Name "Vogtei" kommt aus dem guten alten Mittelalter als die Mainzer, Hessen und Sachsen über die drei Dörfer regierten. Jeder sandte einen Vogt und so kam es das wir gleich von dreien regiert wurden - und so der Name Vogtei.
Oberdorla bildet mit den umliegenden Gemeinden Niederdorla und Langula durch einen freiwilligen Zusammenschluß 2013 die "Gemeinde Vogtei" und ist das größte der drei Vogteidörfer, zählt etwa 2200 Einwohner. Mehr Info unter: http://www.gemeinde-vogtei.de
Urkundlich wurde Oberdorla erstmals im Jahre 810 in einer Schenkungsurkunde des Grafen Erpho von Bilstein erwähnt.

Alles klar wo Oberdorla liegt ? Neugierig geworden ?
Sehen Sie sich erst mal die anderen Webseiten des Oberdorlaer Carneval Verein an ! Und dann sehen wir Sie vielleicht in der nächsten Karnevalssaison hier in Oberdorla?

Natürlich finden sie uns auch auf Facebook (rechts) oder schauen sie sich die Videos auf dem Youtube Kanal (linker Button) eines unserer Mitglieder an.


Redakteur: Stephan Dittrich
Created with WebSite X5
Oberdorlaer Carneval Verein e.V.
Präsident Andreas Kämmerer
Kornweg 15, 99986 Oberdorla
O-C-V
Oberdorlaer Carneval Verein e.V.
Zurück zum Seiteninhalt